Derzeit steht es noch in den Sternen, wann Bali für den Tourismus geöffnet wird und viele müssen immer wieder ihre langersehnte Reise verschieben. Das Fernweh nach Bali wird immer größer und man sehnt sich so sehr danach, endlich den Fuß auf die Insel zu setzen. 

Geht es dir genauso? Dann haben wir hier 12 praktische Tipps für dich, wie du dein Fernweh nach Bali stillen kannst – ohne in den Flieger steigen zu müssen. 

1. Lasse dein Zuhause nach Bali duften 

Der entspannende Geruch von Räucherstäbchen, ist ein großer Teil der Bali-Erfahrung. Täglich läuft man hier an hunderten von Opfergaben vorbei, die mit den Stäbchen verziert sind und ihren aromatischen Duft in deine Nase steigen lassen. 

Zünde ein paar Räucherstäbchen an, schließe deine Augen und träume von deiner nächsten Reise nach Bali.

Wo erhältlich? Z.B. Guru-Shop

Preis: ab 2 Euro

5ff3f4c7ccb4c
Frangipani-Blute-als-Ansteckblume

2. Hole dir die balinesischen Klänge von Gamelan oder Rindik Musik ins Wohnzimmer

Um dich gedanklich nach Bali zu beamen, müssen alle Sinne geweckt werden. Dazu gehört der Klang von exotischer Musik aus dem fernen Bali. Die typische Gamelan-Musik erinnert an einen Spa-Besuch. Wenn du dich also entspannen möchtest, wie es sonst nur bei einem Bali Urlaub möglich ist, dann lasse die Klänge im Hintergrund laufen, während du zum Beispiel ein nach Frangipani duftendes Schaumbad genießt. 

Wo erhältlich? Youtube 

Preis: kostenlos

Recommended Posts